E-Bikes mit Mittelmotor

Ob für den Einsatz im Alltag oder für längere Strecken: Ein E-Bike mit Mittelmotor von Gazelle ist der ideale Begleiter bei allen Fahrradtouren. Mit ihren robusten und leistungsstarken Mittelmotoren von Bosch, Shimano Steps und Impulse unterstützen die eleganten E-Bikes von Gazelle Sie jederzeit – ganz gleich, ob Sie auf flachen Strecken, auf unebenen Wegen oder im hügeligen Gelände unterwegs sind.

E-Bikes mit Mittelmotor, stilvoll interpretiert von Gazelle: Lassen Sie sich gerne bei unseren Händlern oder in einem Gazelle Testcenter zu den Vorteilen eines E-Bikes mit Mittelmotor umfassend beraten!

Filter
Absteigend sortieren
      

    E-Bike mit Mittelmotor kaufen?

    Ein Fahrrad mit Mittelmotor von Gazelle weist dank seiner innovativen Motortechnik eine starke Leistungsunterstützung auf. Die Motoren der verschiedenen Hersteller haben je nach Modell ein Drehmoment von mindestens 48 Nm bis zu fast unglaublichen 70 Nm. Mit ihrer ausgereiften Schalttechnik und den nahezu geräuschlosen Mittelmotoren sorgen sie stets für ein unbeschwertes und vollkommen entspanntes Fahrvergnügen.

    E-Bikes von Gazelle sind mit einem Vorderrad- oder Mittelmotor ausgestattet. Wenn Sie ab und zu Unterstützung beim Fahren benötigen, ist ein Vorderradmotor eine gute Wahl. Dieser fällt optisch kaum auf und unterstützt Sie beim Fahren ohne wahrnehmbare Lautstärke.

    Für einen Mittelmotor ist keine Herausforderung zu groß. Durch die zentrale und tief bodennahe Position des Motors ist die Unterstützung besonders kräftig. Eine optimale Straßenlage und gutes Lenkverhalten sind gewährleistet.

    Sie möchten wissen, worauf Sie beim Kauf eines E-Bikes achten sollten? Auf unserer Seite E-Bike Beratung geben wir viele hilfreiche Tipps, sodass die Suche nach dem perfekten E-Bike für Ihre persönlichen Ansprüche zum Kinderspiel wird.

    Vorteile und Nachteile: Mittelmotor beim E-Bike

    Es ist schon erstaunlich, wie viele Vorteile ein Mittelmotor am E-Bike bietet. Durch die direkte Verbindung des Antriebs mit dem Tretlager bereiten E-Bikes mit Mittelmotor jederzeit ein großartiges Fahrerlebnis. Die bodennahe Positionierung des Motors in der Mitte des Fahrrads und die damit verbundene niedrige Lage des Schwerpunkts sorgt für eine ideale Gewichtsverteilung. Ein E-Bike mit Mittelmotor ist hierdurch sehr leicht zu handhaben und die Rutschgefahr auf nassen Fahrbahnoberflächen ist deutlich geringer als bei Fahrrädern mit anderen Antriebsformen.

    Gazelle E-Bikes mit Mittelmotor

    E-Bikes von Gazelle mit Mittelmotor zeichnen sich durch ihre Effizienz und Sparsamkeit aus. Mit ihnen haben Sie im Vergleich zu anderen Motorvarianten die Möglichkeit, weitere Strecken zurückzulegen. Durch den Einbau des Drehmomentsensors am Tretlager sind Fahrräder mit Mittelmotor darüber hinaus sehr unempfindlich gegenüber Störungen.

    Bei der Frage, welche Vorteile und Nachteile ein Mittelmotor am E-Bike bietet, zeigen sich fast ausschließlich Vorteile. Lediglich der höhere Verschleiß von Kette und Ritzel sowie die nicht mögliche Energierückgewinnung sind zwei Nachteile, die man jedoch leicht vernachlässigen kann. Egal ob E-Bikes für Damen oder Herren, Speed Pedelecs, City E-Bikes oder elektrische Transportfahrräder: Für jeden E-Bike-Typen haben wir das passende Modell!

    Die besten E-Bikes mit Mittelmotor

    Gazelle E-Bikes stehen wie unsere nicht-motorisierten Modelle für höchste Qualität und Langlebigkeit. Aus diesem Grund verbauen wir nur die besten Mittelmotoren von Herstellern wie Bosch und Shimano.

    Leistungsstark und robust – hierdurch zeichnen sich die Bosch-Mittelmotoren aus. Mit einer Schiebehilfe bis 6 km/h sind sie eine performante Unterstützung auch bei langen Ausflügen. Besonders praktisch ist der verbaute USB Anschluss, über welchen Sie auch unterwegs Ihr Smartphone oder mobiles Navi mit Strom versorgen können.

    Mit dem leichten und zugleich leistungsstarken Shimano Steps-Mittelmotor radeln Sie ganz mühelos von A nach B. Der Alleskönner ist wohl für den Alltag oder auch lange Strecken der ideale Begleiter. Mit einem Drehmoment von bis zu 50 Nm sind nicht nur Wege auf flachem Gelände ein Kinderspiel, auch bei hügeliger Landschaft ist dieser Mittelmotor die perfekte Wahl.

    Probefahren auf einem Elektrofahrrad mit Mittelmotor?

    Ein Elektrofahrrad ist eine wichtige Investition in Ihre Mobilität. Wie beim Autokauf sind einige Faktoren zu beachten, damit Sie das perfekte Modell für Ihre Ansprüche finden. Aus diesem Grund laden wir Sie herzlich dazu ein, eine Probefahrt mit professioneller Beratung vom Experten in Anspruch zu nehmen. Der Fachhändler in Ihrer Nähe ist hierbei eine gute Anlaufstelle. Hier erhalten sie umfassende, persönliche Beratung bei Ihnen vor Ort.

    Sie wohnen im Münsterland, in der Nähe von Frankfurt oder im Rheinland? Gerne heißen wir Sie hier in einem unserer Testcenter willkommen. Jedes unserer Testcenter verfügt über eine Teststrecke, auf der Sie unsere E-Bikes ausgiebig testen können. Sie haben die Möglichkeit einen persönlichen Beratungstermin mit uns zu vereinbaren, damit wir Sie umfänglich und individuell beraten können.