Über Gazelle

Gazelle. Wir sind Ihr Antrieb

Gazelle gehört bereits seit über hundert Jahren zum Alltag vieler Menschen. Ein Fahrrad ist für Niederländer ein grundlegender Bestandteil des Alltags. Wir stellen bereits seit 125 Jahren so leichte, qualitativ hochwertige und bequeme Fahrräder wie möglich her. Tüfteln ständig an neuen Smart-Design-Lösungen und technischen Innovationen. Wir stellen Fahrräder her, die so schnell nichts umhauen kann und die diebstahlsicher sind. Fahrräder, mit denen man sich sehen lassen kann.

Unsere E-Bikes haben einen tiefen Einstieg und bieten maximale Tretunterstützung. Wir bauen E-Bikes, mit denen Sie statt einer Stunde nur 30 Minuten brauchen. Mit unseren futuristischen Prototypen wagen wir bereits einen Blick in die Zukunft.

Wir sind Gazelle und wir fertigen Qualitätsräder. 250.000 Stück pro Jahr. Und zwar voller Leidenschaft und Hingabe.

Wir sind Ihr Antrieb

Koninklijke Gazelle

Bei Koninklijke Gazelle in Dieren in der Veluwe stellen circa 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter jedes Jahr mehr als 250.000 Fahrräder her. Damit ist Gazelle Marktführer in den Niederlanden und arbeitet beständig an der Weiterentwicklung des Unternehmens über die Landesgrenzen hinaus. Schon seit der Gründung im Jahre 1892 steht Qualität bei uns an erster Stelle. 1996 wurde das Gazelle-Qualitätssystem nach den ISO-9001-Normen zertifiziert.

Stolz sind wir auf unser Prädikat Koninlijk, das uns anlässlich unseres 100-jährigen Firmenjubiläums 1992 von Prinzessin Margriet verliehen wurde. Eine Auszeichnung, die uns auch moralisch zu ständiger Innovation verpflichtet. Immer an der Spitze bleiben mit cleveren Ideen, die das Radfahren schöner oder leichter machen.

Frische Luft genießen, den Wind in den Haaren spüren und einen klaren Kopf bekommen: Radfahren spendet Energie. Bereits seit 1892 baut Gazelle die schönsten Qualitätsräder, die sich unübertroffen leicht und bequem fahren. So macht Gazelle jeden Tag aufs Neue Lust auf Radfahren!

Prädikat Koninklijk

Das hundertjährige Jubiläum 1992 fiel mit der Produktion des acht millionsten Fahrrads zusammen. Zudem verlieh Prinzessin Margriet dem Unternehmen zu Ehren seines 100-jährigen Bestehens das Prädikat Koninklijk. Eine Auszeichnung, die uns auch moralisch zu ständiger Innovation verpflichtet. Immer an der Spitze bleiben mit cleveren Ideen, die das Radfahren schöner oder leichter machen.

Zu dieser Zeit wurden alle drei bis vier Jahre eine Million Fahrräder ausgeliefert. Dies führte am 7. April 1999 zum vorläufigen Höhepunkt im Bestehen von Gazelle: An diesem Tag legte Kronprinz Willem-Alexander höchstpersönlich letzte Hand an das zehn millionste Gazelle-Rad!

Gazelle machte weiter und am 31. Oktober 2005 rollte die zwölf millionste Gazelle vom Band. Verkehrsministerin Karla Peijs half an diesem Tag persönlich bei der Fertigung des Gazelle Easy Glider – des ersten Gazelle-Modells mit elektronischer Trittkraftverstärkung. 2008 wurde das 13 millionste Gazelle-Rad produziert, im Dezember 2012 bereits das 14 millionste. Fertig montiert wurde dieses 14 millionste Gazelle-Rad von Prinzessin Margriet persönlich. Doch Gazelle ist und bleibt ein sachlicher Fahrradproduzent und fertigt weiterhin sichere, komfortable, haltbare und schöne Räder für seine Kunden.


Unternehmerische Sozialverantwortung

Bei Koninklijke Gazelle steht Nachhaltigkeit immer ganz oben auf der Agenda. In allem, was wir tun, stellen wir uns stets die Frage, welche Auswirkungen dies auf den Menschen, die Umwelt, das Produkt und auch die Gesellschaft hat. Zudem sind wir unentwegt auf der Suche nach neuen Ansätzen in Sachen Nachhaltigkeit und Innovation. Im Unternehmen selbst, aber auch darüber hinaus. Gazelle arbeitet stets an gezielten Lösungen, sei es hausintern oder in Zusammenarbeit mit anderen Organisationen. Dies bringt immer wieder nachhaltige Innovationen zuwege.

Fachhändler finden

Ein neues Rad oder E-Bike kauft man in einem Gazelle-Fachgeschäft. Ein Gazelle-Händler ist immer für Sie da.

Hilfe bei der Auswahl

Welches Rad passt zu Ihnen? Wir helfen Ihnen, das ideale Fahrrad oder E-Bike zu finden. Geben Sie mit dem praktischen Filter Ihre Vorlieben ein und finden Sie die Räder, die dazu passen.