Beratung zu E-Bike

Kettenschutzarten für Fahrräder

Welche Art von Kettenhaus soll ich wählen?

Falls Sie einem bestimmten Kettenkastentyp an Ihrem Elektro-Fahrrad den Vorzug geben, ist es sinnvoll, das frühzeitig in der Auswahl zu berücksichtigen. Die Wahl einer Kettenkasten-Variante hat nämlich Einfluss auf die Motorposition und/oder den Gangschaltungstyp. Zur Auswahl stehen drei Möglichkeiten.

Paris c7 HMB

Geschlossener Kettenkasten

Ein geschlossener Kettenkasten ist für die Lebensdauer einer Kette am günstigsten. Der Kettenkasten schützt die Kette vor Schmutz und Feuchtigkeit. Zudem bietet der Kettenkasten auch der Kleidung Schutz: Durch den geschlossenen Aufbau kann kein schmieriges Öl auf die Kleidung gelangen.

Vorteile

  • Der Kettenkasten bietet Kette und Kleidung Schutz
  • Die Kette braucht keine Wartung

Nachteil

  • Der Kettenkasten kann nicht mit einer Kettenschaltung kombiniert werden

Kombinierbar mit:

  • Motorposition: Vorderradmotor oder Mittelmotor
  • Gangschaltung: Nabenschaltung oder Automatikschaltung
Geschlossener Kettenkasten

Halboffener Kettenkasten

Ein halboffener Kettenkasten ist ebenso wie ein offener Kettenkasten sehr leicht, bietet aber der Kette wenig bis gar keinen Schutz. Die Kette ist Schmutz und Feuchtigkeit ausgesetzt und muss deshalb gewartet werden. Bei Einsatz eines Kettenschutzes wird die Kleidung vor Kettenöl und hochspritzendem Schmutz geschützt.

Vorteil

  • Der Kettenschutz wird mit einer Kettenschaltung kombiniert
  • Leichtes Gewicht

Nachteile

  • Die Kette ist wartungsanfällig

Kombinierbar mit:

  • Motorposition: Vorderradmotor, Mittelmotor oder Hinterradmotor
  • Gangschaltungen: Ketten- oder Nabenschaltung
Halboffener Kettenkasten

Offener Kettenkasten

Ein offener Kettenkasten ist sehr leicht. Dem steht aber gegenüber, dass der Kettenkasten der Kette keinerlei Schutz bietet. Die Kette wird deshalb häufig gewartet werden müssen, da sie Schmutz und Feuchtigkeit ausgesetzt ist. Da keine Abdeckung vorhanden ist, besteht die Gefahr von Ölflecken an Ihrer Kleidung.

Vorteil

  • Der Kettenkasten wird mit einer Kettenschaltung kombiniert

Nachteile

  • Der Kettenkasten bietet Kette und Kleidung keinen Schutz
  • Die Kette ist wartungsanfällig

Kombinierbar mit

  • Motorposition: Vorderradmotor, Mittelmotor oder Hinterradmotor
  • Gangschaltungen: Kettenschaltung
Offener Kettenkasten