Fahrrad beratung

Laufradgröße

Nicht nur bei Fahrrädern für Kinder und Jugendlichen ist die Frage rund um die richtige Laufradgröße einfach zu beantworten. Lange Zeit waren Durchmesser von 26 oder 28 Zoll der Standard bei Erwachsenen, aber hier hat sich mittlerweile viel getan aufgrund der großen Produktvielfalt im Fahrradmarkt. Gazelle hilft Dir gerne dabei weiter, die richtige Laufradgröße für Dich zu finden.

Laufradgröße

Was Du über das Rad und die Laufradgröße wissen musst

Die Laufradgröße wird üblicherweise bei Fahrrädern in Zoll angegeben. Der Wert bezieht sich hierbei auf den Durchmesser der Felge, nicht auf den Durchmesser des Reifens. Alternativ gibt es noch die europäische ETRTO Norm, hierbei wird der Durchmesser der Felge am sogenannten Felgenhorn in Millimetern beziffert. Eine Laufradgröße von 28 Zoll entspricht hierbei einen ETRTO Wert von 622 mm.

Laufradgrößen von 26 Zoll

Waren früher Laufradgrößen von 26 Zoll der Status Quo bei sportlichen Fahrrädern wie Mountainbikes und Tourenrädern, so sieht es heute anders aus: Heute sind 26-Zoll-Fahrräder der gängige Standard bei urbanen Fahrrädern und Citybikes.

Eine Laufradgröße von 26 Zoll hat vor allem den Vorteil, dass sich Rader mit dieser Größe als besonders stabil erweisen. Vor allem für Fahrräder im urbanen Raum ist das besonders praktisch, weil Du mit Deiner Gazelle hohe Lasten wie Einkäufe transportieren kannst. Hierbei musst Du aber nicht auf die hohe Wendigkeit Deines Fahrrads verzichten: Die kompakte Bauweise kombiniert mit hoher Stabilität sorgt dafür, dass Du auch in brenzligen Situationen die volle Kontrolle über Deine Gazelle behalten kannst.

Laufradgrößen von 28 Zoll

28 Zoll Laufradgrößen sind hierzulande der gängige Standard geworden. Durch die Kombination mit dem richtigen Rahmen findet nahzu jeder erwachsene Fahrer das perfekte Fahrrad für sich. Aus diesem Grund gibt es bei Gazelle Fahrräder und E-Bikes in verschiedenen Ausführungen für jeden Geldbeutel in dieser Laufradgröße. Räder mit 28 Zoll verfügen wie die 26-Zoll-Varianten auch über eine hohe Stabilität und werden häufig bei Trekking- und Tourenrädern verbaut.

Was Du über das Rad und die Laufradgröße wissen musst

Welche Radgröße brauche ich in Zoll?

Die richtige Laufradgröße in Zoll lässt sich über die Körpergröße bestimmen. Durch die Kombination mit der passenden Rahmengröße findest Du bei Gazelle das perfekte Fahrrad oder E-Bike für Dich. Vorab möchten wir Dir empfehlen, einen Beratungstermin in einem unserer Testcenter oder einem Fachhändler in Deiner Nähe zu vereinbaren. Es ist empfehlenswert, Deine optimale Laufrad- und Rahmengröße einmal mit einer Expertin oder einem Experten zu besprechen.

Bei einer Körpergröße von 150 bis 155 cm kommt eine Laufradgröße von 26 Zoll infrage. Bis 170 cm kann weiterhin die 26-Zoll-Variante die richtige Wahl für Dich sein, aber auch eine Laufradgröße von 27,5 Zoll solltest Du in den Blick nehmen.

Mit einer Körpergröße bis 180 cm solltest Du Fahrräder mit einer Laufradgröße von 26, 27,5 und 29 Zoll in Kombination mit einem passenden Rahmen Probe fahren.

Ab einer Körpergröße von 185 cm empfehlen wir Dir Laufradgrößen von 27,5 und 29 Zoll.

Welche Radgröße brauche ich in Zoll?

Welche Laufradgröße für ein E-Bike?

Generell gelten bei E-Bikes die gleichen Laufradgrößen wie bei einem nicht-motorisierten Fahrrad. Es hängt jeweils vom Modell und auch der Rahmengröße ab, welche Gazelle am besten zu Dir passt. Auch hier empfehlen wir Dir einen Vor-Ort-Termin, um den bestmöglichen Komfort für Dich zu erzielen.

Welche Laufradgröße für ein E-Bike?